Einen holprigen Start in die Kärntnerliga... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Mittwoch, 21. September 2016

...erlebte am Samstag den 17.September unsere 1.Mannschaft beim Auswärtsspiel in Lienz.

Nach einjähriger Pause ( Gastspiel in der 2.Bundesliga ) musste in Kärntens höchster Spielklasse zum ersten Mal seit März 2014 mit 3: 5 eine Niederlage hingenommen werden,wobei das Fehlen einiger Spitzenbretter nicht als Ausrede herhalten soll.Von unseren 3 Neuzugängen konnte beim ersten Antreten für die Admira Villach nur Jörg Holzmann ein Unentschieden an Brett 3 erreichen, während Nils Otter und John Tusha ( U-20) auf Brett 7 und 8 ihre Partien verloren. Jeweils ein Unentschieden gab es noch für FM Robert Perhinig am Spitzenbrett, Dieter Frank und Manfred Bresch. Der einzige Sieg durch Josef Kainz diente leider nur zur Ergebnisverschönerung.Aber die Saison dauert ja noch lange... 





» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003