Der erste von 10 … PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Dienstag, 18. Oktober 2016

...Großkampftagen ist am Samstag den 15.Oktober recht erfolgreich abgeschlossen werden. An diesen Spieltagen sind 20 Bretter in drei Klassen zu besetzen, einige Reservespieler sollen für alle Fälle “vorrätig“ sein und nach Möglichkeit noch gute Ergebnisse erbracht werden...


In der Kärntnerliga konnte die 1.Mannschaft einen 5.5: 2.5 Erfolg in Feldkirchen feiern. Enrico Boaretto hat bei seinem Einstand in Kärntens höchster Spielklasse mit einem vollen Punkt dazu beigetragen. Weitere Siege gab es für Manfred Bresch und Jugendspieler John Tusha. Alle übrigen Spieler ( Robert Perhinig, Dieter Frank, Jörg Holzmann, Robert Hafner und Wilfried Reßmann) remisierten.


In der Unterliga West verlor die 2.Mannschaft im Heimspiel gegen die 1.Mannschaft von Treffen mit 3:5. Ein Sieg von Jugendspielerin Joanna Lippitsch nebst Remisen von Walter Reßmann, Reinhard Jonach, Heinz Kummer und Sandro Lippitsch konnten die Niederlagenserie von Pawel Guzikowski, Walter Hasberger und Stefano D Incecco nicht aufheben.


In der 1.Klasse West siegte die 4.Mannschaft gegen die 3.Mannschaft aus Feffernitz mit 2.5: 1.5.

Die Niederlage von Gottfried Reif am Spitzenbrett wurde durch ein Remis von Adolf Mohr

etwas abgefedert. Gewonnen haben Egon Sand und, bei seinem ersten Einsatz als Admiraner, Philipp Engesser. Wer übrigens mit Philipp Schachspielen möchte, kann in seinem Lokal „Die Lücke“ in der Freihausgasse den Chef jederzeit zu einer Partie herausfordern ...

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003