Kärntner Jugendteambewerb in Finkenstein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Montag, 16. Januar 2017

Am Samstag den 14. Jänner wurden die 9. und 10. Runde des Kärntner Jugendteambewerbes 2016/17 (mit jeweils 1 Stunde Bedenkzeit) im Hotel Zollner in Finkenstein ausgetragen. Turnierleiter Josef Gallob und Gert Tscheinig hatten 45 Spieler zu überwachen.

Von der Admira Villach waren 12 Teilnehmer (U-16: Joanna Lippitsch, U-14: Rakhman Indarbiev, U-12: David Haider, Iman Indarbieva, Dusan Jovanovic, Rafi Nirmolo, Alexandra Wuebben, U-10: Paul Nowakowski, Timon Pesendorfer, U-8: Felix Rössler) sowie die beiden Mädchen Sasha Egger (U-12) und Lilly Jonach (U-10), die erstmalig bei einem Schachbewerb antraten, am Start.

Für unsere Jugendlichen steht hauptsächlich das Sammeln von Spielpraxis im Vordergrund. Das auch noch der eine halbe oder ganze Punkt dabei erzielt wird, ist eine willkommene Draufgabe.

In der Teamwertung liegen wir 6 Runden vor Schluß bei insgesamt 10 Mannschaften am 5. Platz. Es führt Lienz vor Hermagor, Post Kärnten, Magistrat Klagenfurt, Admira Villach, Maria Saal, Finkenstein, Feffernitz, St.Veit und Zugzwang Klagenfurt.

Die nächsten 2 Runden werden am Sonntag den 12. März im Volkshaus Völkendorf (Beginn um 10.00 Uhr) ausgespielt.

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003