Der siebente von 9... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Montag, 6. Mrz 2017

...Großkampftagen brachte am Samstag den 04. März mit 3 Siegen in 3 Mannschaftswettkämpfen ein 100% Ergebnis.


In der Kärntnerliga konnte unsere 1. Mannschaft im Auswärtsspiel gegen die 1. Mannschaft der Schachfreunde Villach das "Villacher Stadtderby" mit 6.5 : 1.5 Punkten entscheiden, wobei alle Spieler ungeschlagen blieben. Gewonnen haben Franz Riemelmoser am Spitzenbrett gegen Anton Müllneritsch (sein sechster Sieg in Folge auf Brett 1), Dieter Frank gegen Robert Achleitner, Manfred Bresch gegen Helmut Mortsch, Robert Hafner gegen Bernhard Hafner und Jugendspieler John Tusha gegen Dominik Piber. Unentschieden spielten Paul Frank gegen Eduard Sereinig, Jörg Holzmann gegen Johannes Tarmann und Ulf Bartl gegen Gerald Enzi.

In der Tabelle liegen wir nun, 2 Runden vor Schluß, mit einem Mannschaftspunkt Rückstand hinter Lienz auf Platz 3.


Das Heimspiel der 2. Mannschaft in der Unterliga West gegen die mit 4 Jugendspielern angetretene 1. Mannschaft aus Kötschach/Mauthen endete mit einem knappen 4.5 : 3.5 Erfolg. Gewonnen haben Enrico Boaretto gegen Claudio Plozner, Robert Eder gegen Richard Fankhauser und Walter Hasberger gegen Clemens Wieser. Unentschieden erzielten Josef Kainz am Spitzenbrett gegen Peter Lederer jun, Wilfried Reßmann gegen Peter Lederer und Heinz Kummer gegen Adamo Valtiner. Verloren haben Pawel Guzikokwski gegen Thomas Warmuth und U-18 Jugendspieler Lukas Egger, bei seinem ersten Meisterschaftsspiel, gegen Markus Lederer.

In der Tabelle konnten wir uns, 2 Runden vor Schluß, auf den vierten Platz vorarbeiten.


Das Heimspiel der 4. Mannschaft in der 1. Klasse West gegen die 2. Mannschaft aus Kötschach/Mauthen konnte mit 3:1 Punkten gewonnen werden. Gegen die mit 3 Jugendspielern angetretenen Gäste siegten Nils Otter am Spitzenbrett gegen Natalie Schluder und Egon Sand gegen Michael Salcher. Unentschieden erspielten Philipp Engesser gegen Michael Lenzhofer und in der längsten Partie der "Doppelheimrunde" Eva Kobin gegen Lorenz Wieser.

In der Tabelle liegen wir unverändert auf Platz 5.

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003