Der Wochenrückblick... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Donnerstag, 30. Mrz 2017

...beginnt am 20. März mit der Kärntner Senioren Landesmeisterschaft in Wölfnitz. In 7 Runden werden bis 30. März insgesamt 16 Teilnehmer, darunter auch Admiraner Heinz Kummer, den Titel des Landesmeisters ausspielen.


Am Donnerstag den 23. März wurde in der St.Veiter Blumenhalle, zeitgleich mit der Österreichischen Bundesliga, die 2. Runde der Kärntner Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ausgespielt.

Unser Team S50 erkämpfte gegen St.Veit S50 ein 1:1 Unentschieden, wobei eine Niederlage von Wilfried Reßmann gegen Alfred Eichhorn durch einen Erfolg von Robert Eder gegen Gerald Wieser ausgeglichen wurde.

Unser Team S60 verlor gegen Magistrat Klagenfurt S 60 mit 0.5 : 1.5 Punkte. Heinz Kummer remisierte gegen Leo Puff und Walter Hasberger verlor gegen Gerhard Raschun.

Der nächste Spieltermin ist am Mittwoch den 12. April um 15.00 Uhr.


Am Freitag den 24. März wurde am Vereinsabend, nach Beendigung des Jugendtrainings, ein internes Blitzturnier zum 20. Geburtstag von John Tusha ausgetragen.Trotz (oder wegen) der Konkurrenz des Fußballspieles Österreich gegen Moldawien waren 14 Spieler am Start.

Nach sieben Runden siegte ungeschlagen Paul Frank mit 6.5 Punkten vor Jörg Holzmann mit 5,5 Punkten. Auf den Plätzen 3 bis 7 folgen mit jeweils 4.0 Punkten Albert Putzi, Johann Lach, Ulf Bartl, John Tusha und Sandro Lippitsch. Auf Platz 8 und 9 mit 3.5 Punkten Pawel Guzikowski und Egon Sand. Platz 10 für Herbert Regar mit 3 Punkten, Platz 11 und 12 mit 2.5 Punkten für Walter Reßmann und Erich Kuss, Platz 13 mit 1.5 Punkten für Adolf Mohr und Platz 14 für Jugendspielerin Joanna Lippitsch mit einem halben Punkt.


Am Samstag den 25. März verlor in der Bezirksliga Ost unsere 3. Mannschaft das Heimspiel gegen den Tabellendritten, die 1. Mannschaft von Techelsberg, mit 2.5: 5.5 Punkten.

Gewonnen haben Helmut Stiegler gegen Werner Eiper und Vartkez Hartoonian gegen Peter Hafner und ein Unentschieden errang Mannschaftsführer Erich Kuss gegen Markus Wohlfahrt. Verloren haben Artur Umfahrer (am Spitzenbrett) gegen Erwin Oberdorfer, Sandro Lippitsch gegen Rainer Messner, Egon Sand gegen Eugen Srasser , Franz Juritsch gegen Josef Lerchbaumer und, bei ihrem ersten Meisterschaftseinsatz, U-12 Spielerin Alexandra Wuebben gegen Rudolf Watzenig.

In der Tabelle liegen wir auf Platz 6 und spielen in der gemeinsamen Schlussrunde am 22.April in Wölfnitz gegen die 2. Mannschaft von Feldkirchen.

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003