Admiraner bei diversen Turnieren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Donnerstag, 15. Juni 2017
Vom 27. April bis 01. Mai spielte Robert Hafner beim 16. Open in Semriach.

In der Gruppe A belegte er nach 5 Runden (Sieger IM Gert Schnider mit 4.5 Punkten vor IM Reinhard Lendwai mit 4.5 Punkten und MK Peter Fauland mit 3.5 Punkten) mit 3.0 Punkten den 8. Platz.


Vom 25. bis 28. Mai spielten Robert Hafner, Matthias Heindl und Sandro Lippitsch beim 24. Open in Ratten.

In der Gruppe A siegte nach 5 Runden IM Gert Schnider mit 4.0 Punkten vor IM Balazs Takacs mit 4.0 Punkten und IM Georg Danner mit 3.5 Punkten.

Mit ebenfalls 3.5 Punkten belegte Robert Hafner Platz 6 und Matthias Heindl mit 2.5 Punkten Platz 9.

In der Gruppe B belegte Sandro Lippitsch mit 1.5 Punkten Platz 31.


Am Sonntag den 28. Mai spielte FM Robert Perhinig beim 4. Vesna Rozic Gedenkturnier in Ig bei Laibach. Bei 128 Teilnehmern siegte nach 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten und 5 Sekunden Bonus pro Zug GM Jure Borisek mit 8.0 Punkten vor FM Marjan Crepan und FM Marko Srebenic, beide mit 7.0 Punkten. Mit 6.5 Punkten belegte Robert Perhinig den 9. Platz, wobei er in der 7. Runde auf Brett 1 gegen den Turniersieger GM Borisek spielte.


Vom 03. bis 06. Juni spielte unsere Iman Indarbieva bei der U12/U14 Staatsmeisterschaft in St.Veit/Glan. In der Gruppe U-12 Mdchen hatte sie bei 18 Spielerinnen mit Startnummer 12 (Elo 924) ein schwieriges Turnier zu erwarten, da etliche Teilnehmerinnen an die 1400 Elopunkte aufwiesen und auch mehr Spielpraxis samt Erffnungswissen vorweisen konnten.

Mit ihrem Kampfgeist konnte sie aber 3.0 Punkte erreichen und belegte nach 7 Runden den 11. Platz und konnte sich auch einige Elopunkte gutschreiben.


Am Samstag den 10. Juni kmpften Paul Frank und Matthias Heindl beim 12-Stunden Blitzmarathon in Ruden. Bei 25 Spielern wurden 50 Runden mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten ausgetragen.

Es siegte Fjodor Zugaj (Marburg) mit 43.0 Punkten vor Jurij Khalakhan (SF Graz), Paul Frank (Admira Villach) und IM Vladimir Hresc (Wolfsberg), alle mit 41.0 Punkten.

Mit 34.5 Punkten belegte Matthias Heindl den 7. Platz.


Vom 08. bis 11. Juni wurden in Wels die BB-Regionsmeisterschaften ausgetragen. Im Team Krnten/Steiermark spielten Robert Hafner (Admira Villach), Armin Frey (Feistritz/Paternion), Hannes Tscharnuter (Feffernitz),

Martin Vallant (Ruden), Gert Tscheinig (Finkenstein), Anton Neubauer (Austria Graz), Robert Eder (Admira Villach), Adam Lenzhofer (Klagenfurt Ost) und Jakob Melcher (Finkenstein). Mannschaftsfhrer war Walter Hasberger (Admira Villach), der sich ber einen 2.Platz, hinter der Region Ost,

freuen konnte.

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003