Steirische Blitz & Schnellschachmeisterschaft: Platz 3 fr FM Robert Perhinig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Woldo   
Dienstag, 26. September 2017

Am Samstag den 16. September und am Sonntag den 17. September war die Grazer Schachgesellschaft Veranstalter der Steirischen Blitz & Schnellschachmeisterschaft.

Anlass war das 140-Jahr Jubilum des ltesten sterreichischen Schachvereines. In der Steiermark sind, anders als in Krnten, die Gastspieler an der Teilnahme bei Landesmeisterschaften berechtigt. Daher konnten unsere bei der Schachgesellschaft gemeldeten Admira -Gastspieler Robert Perhinig, Paul Frank und Sandro Lippitsch bei der Blitzmeisterschaft am 16. September mitspielen.

Bei 86 Teilnehmern siegte nach 11 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten und 2 Sekunden Bonus IM Andreas Diermair (Frauental) vor IM Manfred Freitag (Frstenfeld), beide mit 9.5 Punkten und FM Robert Perhinig mit 8.5 Punkten. Platz 9 erreichte Paul Frank mit 7.0 Punkten. Sandro Lippitsch (mit Startnummer 65) erreichte mit 6.0 Punkten Platz 40. Josef Kainz, fr seinen Steirischen Verein Frauental im Einsatz, erreichte mit 5.0 Punkten Platz 49.

Bei der Schnellschachmeisterschaft am 17. September war Robert Perhinig, neben Josef Kainz, unter den 58 Teilnehmern. Nach 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten und 10 Sekunden Bonus, siegte FM Gernot Spindelbck (Frstenfeld) vor FM Kurt Fahrner (Austria Graz), beide mit 6.0 Punkten und FM Robert Perhinig mit 5.5 Punkten. Auf Platz 22 mit 4.0 Punkten Josef Kainz (Frauental).

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003