Blitzturnier in Feldbach: Platz 6 fr FM Robert Perhinig
Geschrieben von Woldo   
Sonntag, 17. September 2017

Ebenfalls am Sonntag den 03. September wurde in Feldbach das 25. Sd-Ost Blitzturnier veranstaltet. Unter den 63 Teilnehmern waren 22 Titeltrger, davon 2 Gromeister und 11 Internationale Meister. Die Admira Villach war durch FM Robert Perhinig (Startnummer 19) vertreten.

Nach 13 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten und 2 Sekunden Bonus siegte IM Gyula Izsak (Ungarn) vor GM Georgy Harnutjunyan (Armenien), beide mit 10.5 Punkten und IM Gabor Nagy (Ungarn) mit 9.0 Punkten.

Die Pltze 4 bis 6 belegten mit ebenfalls 9.0 Punkten IM Andreas Diermair (Feffernitz), IM Robert Kreisl (Maria Saal) und FM Robert Perhinig (Admira Villach), der seinen guten Endrang mit 7 Siegen in den letzten 8 Runden erringen konnte.

Keine Kommentare
 
Alpe Adria Schnellschachturnier mit 10 Admiranern
Geschrieben von Woldo   
Sonntag, 17. September 2017

Am Sonntag den 03. September wurde im Gemeinschaftshaus Feistritz/Drau ein Schnellschachturnier mit 60 Teilnehmern ausgetragen. Die Admira Villach war mit 10 Spielern, davon 4 Jugendliche, vertreten. Da der Sieger des Vorjahres, unser Landesmeister Paul Frank, nicht am Start war, wurde auch ein "neuer" Sieger ermittelt.


Nach 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten siegte MK Albert Smole ( Post Krnten) vor MK Eduard Sereinig ( SF Villach), beide mit 6.0 Punkten und Robert Achleitner ( SF Villach) mit 5.5 Punkten.

Platz 10: Matthias Heindl 5.0 Punkte

Platz 13: Albert Putzi 4.5 Punkte

Platz 20: Josef Kainz 4.0 Punkte

Platz 25: Wilfried Remann 4.0 Punkte

Platz 28: John Tusha 3.5 Punkte

Platz 43: Herbert Regar 3.0 Punkte

Platz 48: David Haider 2.5 Punkte ( U-12)

Platz 51: Rakhman Indarbiev 2.0 Punkte ( U-16)

Platz 52: Paul Nowakowski 2.0 Punkte ( U-12)

Platz 53: Iman Indarbieva 2.0 Punkte ( U-16)

Keine Kommentare
 
5.Platz fr FM Robert Perhinig beim 26. Feffernitz-Open
Geschrieben von Woldo   
Donnerstag, 31. August 2017

Vom 20. bis 27. August wurde in Feffernitz das 26. Open ausgespielt. Turnierdirektor Helmut Lscher konnte mit 141 Teilnehmern, davon 32 im Jugendbewerb, einen Teilnehmerrekord vermelden. Unter den 109 Spielern im Hauptbewerb waren neben 10 Titeltrger, davon 2 GM und 2 IM, auch 6 Spieler der Admira Villach.


Sieger nach 9 Runden wurde GM Vadim Malakhatko (Belgien) mit 8.0 Punkten vor GM Vladimir Okhotnik (Frankreich) mit 7.5 Punkten und IM Anna Zozulia (Belgien) mit 6.5 Punkten. Auf Platz 5 als bester sterreicher FM Robert Perhinig mit 6.5 Punkten. Nach einem Sieg in der 8. Runde gegen IM Anna Zozulia (Elo 2309 ) war er in der Schlussrunde auf Brett 1 gegen GM Vadim Malakhatko (Elo 2511), ausgelost. Der sptere Turniersieger blieb aber, wie schon gegen Matthias Heindl in Latschach, auch gegen unseren FM siegreich. Zum Preisgeld sind auch einige Elopunkte dazugekommen, wie brigens alle Admiraner ein Eloplus erspielten konnten, besonders Josef Kainz (+ 50) und Matthias Heindl (+ 25).


Platz 5: Robert Perhing mit 6.5 Punkten

Platz 16: Josef Kainz mit 6.0 Punkten

Platz 17: Matthias Heindl mit 5.5 Punkten

Platz 21: Dragan Pantovic mit 5.5 Punkten

Platz 32: Robert Eder mit 5.0 Punkten

Platz 70: Stefano D Incecco mit 4.0 Punkten


Ein gutes Turnier spielte auch unser Bundesligagastspieler Julian Bachlechner aus Leisach. Nachdem er schon beim Drautalbank-Blitzturnier den 2. Platz erreicht hatte, konnte er beim Open mit 6.5 Punkten den 8. Platz belegen.

Keine Kommentare
 
7 Admiraner beim 15. Drautalbank-Blitzturnier
Geschrieben von Woldo   
Donnerstag, 31. August 2017

Am Samstag den 19.August wurde in Feffernitz, am Tag vor Beginn des Opens, das 15. Internationale Drautalbank-Blitzturnier mit 55 Teilnehmer durchgefhrt. Mitdabei auch 7 Spieler der Admira Villach.


Sieger nach 9 Runden (Bedenkzeit: 3 Minuten mit 2 Sekunden Bonus) wurde FM Klaus-Dieter Kesik (Deutschland) mit 7.5 Punkten vor Julian Bachlechner (Leisach) und Hans-Jrgen Koller (Freistadt), beide mit 7.0 Punkten.


Platz 14: Matthias Heindl mit 5.5 Punkten

Platz 18: Albert Putzi mit 5.0 Punkten

Platz 19: Josef Kainz mit 5.0 Punkten

Platz 27: Wilfried Remann mit 4.5 Punkten

Platz 28: Stefano D Incecco mit 4.5 Punkten

Platz 38: John Tusha mit 4.0 Punkten

Platz 43: Enrico Boaretto mit 3.5 Punkten

Keine Kommentare
 
5. Platz fr Matthias Heindl beim 33. Faakersee-Open
Geschrieben von Woldo   
Donnerstag, 31. August 2017

Vom 12. bis 19. August war der Ask Finkenstein Veranstalter des 33. Faakersee-Opens im Kulturhaus Latschach. Mit 134 Spielern waren heuer 50 % mehr Teilnehmer als in den letzten Jahren am Start. Neben 13 Titeltrger, davon 2 GM und 2 IM, waren auch 8 Spieler der Admira Villach vertreten. Eine wirklich verblffende Turnierleistung gelang Matthias Heindl.


Nachdem er die ersten 8 Runden ungeschlagen blieb, mit Unentschieden gegen IM Harald Grtz ( Elo 2329), GM Mikhail Kazakov (Elo 2526) und einem Sieg gegen FM Zyon Kollen (Elo 2307), spielte er in der Schlussrunde auf Brett 1 gegen GM Vadim Malakhatko (Elo 2511). Leider erwies sich der sptere Turniersieger als zu starker Gegner und Matthias fiel mit der einzigen Niederlage auf Platz 5 zurck. Trotzdem: bestplatzierter Krntner und neben dem Preisgeld konnte er auch 60 Elopunkte mitnehmen.


Sieger nach 9 Runden wurde GM Vadim Malakhatko (Belgien) mit 8.0 Punkten vor GM Mikhail Kazakov (Ukraine) mit 7.5 Punkten und IM Harald Grtz (Stockerau) mit 7.0 Punkten.


Platz 5 : Matthias Heindl mit 6.5 Punkten

Platz 16: Robert Hafner mit 6.0 Punkten

Platz 44: Josef Kainz mit 5.0 Punkten

Platz 54: Heinz Kummer mit 4.5 Punkten

Platz 112: Vartkez Hartoonian mit 3.0 Punkten

Platz 114: Sandro Lippitsch mit 3.0 Punkten

Platz 121: Erich Kuss mit 2.5 Punkten

Platz 129: Adolf Mohr mit 2.0 Punkten


Keine Kommentare
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 25 von 832

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003