Jugendliga 7.Mannschaft im Einsatz
Geschrieben von Wilfried Ressmann   
Montag, 31. Januar 2005
Die Runden 5 und 6 der Kärntner Jugendliga fanden gestern im Amthof Feldkirchen statt. Wegen der Absage einer der 24 Mannschaften konnten wir über Vermittlung des Schachpräsidenten kurzfristig mit einer zusätzlichen Jugendmannschaft "einspringen". Damit sind heuer 7 Mannschaften im Meisterschaftseinsatz. Die 6. Mannschaft verlor mit 1:3 gegen Eisenkappel und gewann dann 2.5 : 1.5 gegen Obervellach. Punkte erzielten: Marco Ravnjak 2, Sandro Lippitsch 1,Verena Schumi 0.5. Richard Schumi auf Brett 1 hatte starke Gegner und mußte sich 2 mal geschlagen geben. Damit behalten wir unseren Platz im Mittelfeld. Die "neue " 7. Mannschaft startete mit einem 3:1 Erfolg gegen Ferndorf und verlor dann 1:3 gegen Maria Saal. Punkte: Christian Erne 0.5, Markus Uretschnig 1, Rene Steiner 1, Rene Kopeinig 1.5. Unter dem Link sieht man einen bemerkenswerten Bildbericht der Veranstaltung.

Keine Kommentare
Weiter …
 
Ein Ganzer und ein halber Sieg
Geschrieben von Wilfried Ressmann   
Sonntag, 30. Januar 2005
Einen Sieg und ein Unentschieden gab es bei den heutigen Wettkämpfen in den Bezirksligen. Die 2. Mannschaft gewann in der Bezirksliga Mitte mit 6.5 :1.5 gegen Bodensdorf 1. Der Mannschaftsführer persönlich verhinderte mit einer Niederlage einen noch höheren Erfolg. Ein Remis am Spitzenbrett und 6 Siege an den hinteren Brettern ergaben das Endergebnis. Man sollte aber fairerweise auch den großen Elo-Unterschied an fast allen Brettern berücksichtigen. Im Heimspiel der Bezirksliga West gegen Gabor/Hsv Spittal 2 konnte die 3. Mannschaft ein verdientes 4:4 Unentschieden erreichen.Hervorzuheben der Einsatz von 3 Jugendspielern. 2 Siegen und 4 Remisen standen 2 Niederlagen an den letzten Brettern gegenüber. Einzelergebnisse 

1 Kommentar
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 161 162 163 164 165 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 821 - 822 von 822

 
 

 

 
 

JGS Webdesign 2003